Draußen wird es nun endlich sommerlich, aber wie ist die Stimmung bei Euch im Team?

Eine einfache Methode, ein Stimmungsbild zu erfassen, ist: das Wetter!

Dafür stelle ich dem Team Karten mit verschiedenen Wettersymbolen wie Sonne, Regen, Wolken, Nebel, Wind etc. zur Verfügung. Wir einigen uns auf den Aspekt, den wir betrachten wollen. Jedes Teammitglied wählt daraufhin eine Karte und erklärt die Wahl.

Zur Veranschaulichung kann man aus den gewählten Symbolen auch ein Plakat gestalten, das als Diskussionsgrundlage dienen kann.

Damit lässt sich die Stimmung in einer Gruppe sehr gut erfassen. Ich setze diese Methode gerne im Rahmen von Projektleitertreffen zum unternehmensweiten Erfahrungsaustausch ein. Sie eignet sich aber auch sehr gut innerhalb von Projektteams, die an einem Projekt/ Thema arbeiten.